Mr. Red Shoes

Born to be RED

In Höxter geboren wurde Claus Debusman als Neunjähriger von seiner Trompete spielenden Oma an das Klavier herangeführt. Nach einer Buchhändlerlehre überredete ihn sein Musiklehrer, nach Berlin zu gehen. An der dortigen Hochschule der Künste studierte er Musik mit den Schwerpunkten Arrangement und Komposition bei Professor Hansen. Dabei stellte sich heraus, dass er eine hohe Begabung zur Improvisation hat. Nach seinem Studium war Claus zunächst Korrepetitor am Theater des Westens, arbeitete an der Deutschen Oper Berlin und als Komponist und Pianist an der Berliner Vagantenbühne.

Neben den beiden romantischen Klaviervirtuosen Frederic Chopin und Franz Liszt sind der swingende Oscar Peterson und der exzentrische Jerry Lee Lewis bis heute die ständigen Begleiter auf seinem Erfolgsweg geblieben.